Süd-Weststeiermark: Köpfe des Jahres 2018 - Newcomer
(präsentiert vom Land Steiermark)

Sie sind motiviert, engagiert und vor allem mutig. Die fünf Nominierten der Kategorie „Newcomer“ aus der Großregion gehen neue, ungewöhnliche Wege, sind mit ihrem beherzten Vorgehen ein Vorbild für ihre Mitmenschen, für die sie sich einsetzen und leisten Großartiges.Stimmen Sie für Ihren Favoriten!

  • Anita Fastl, Straß

    Anita Fastl aus Straß hat mit dem Motorrad im Rahmen eines Rekordversuchs die Welt in etwas mehr als 19 Tagen umrundet. Damit wurde sie beim „Womens World Record 2018“ tolle Zweite.

  • Daniel Putz, Bärnbach

    Daniel Putz, der aus Bärnbach stammt, wurde heuer im Alter von 28 Jahren zum
    Bezirksrettungskommandanten des Roten Kreuzes in Voitsberg ernannt – er ist der jüngste in der gesamten Steiermark!

  • Jonas Lazarus, St. Stefan ob Stainz

    Jonas Lazarus gewann den bundesweiten Känguru-Mathematiktest für die neunte Schulstufe. Dabei ist der 15-Jährige, der Mathematik und Physik studieren möchte, von Geburt an fast blind.

  • Victoria Pavlas, Köflach

    Victoria Pavlas aus Köflach sorgte in Heidi Klums TV-Sendung „Germany’s next Topmodel“ für unvergessliche Auftritte und machte dort vor einem Millionenpublikum Werbung für ihre Heimatstadt.

  • Andrea & Benno Hinteregger, Lannach

    Andrea und Benno Hinteregger aus St. Josef haben die zuckerfreie Limonade „Kizzl-Wasser“ entwickelt. Diese ist in etlichen Supermärkten erhältlich. Die Firma soll kontinuierlich wachsen.