Schiffstaufe

Die Nageler Schifffahrt & die Kleine Zeitung suchen nach einem Namen für das neue Schiff am Ossiacher See.
In Villach ging 2019 die Ära der MS Landskron zu Ende. Sie wurde im Oktober aus der Drau gekrant und wird ab Juli 2020 den Schiffverkehr am Ossiacher See verstärken. Für den neuen Lebensabschnitt als Seeschiff sucht das stolze Ausflugs- und Linienschiff nun noch einen neuen Namen, der bei der feierlichen Taufe im Juli verkündet wird.

Wir haben im März bereits zahlreiche kreative Vorschläge erhalten – vielen Dank dafür! 

Durch die aktuellen Ereignisse rund um das Coronavirus mussten wir den Ablauf zur Namensfindung adaptieren und das Voting verschieben. 
Nun hat die Jury (bestehend aus Schifffahrtschef Josef Nageler, den Touristikern Georg Overs und Veronika Zorn-Jäger, Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig sowie Kleine Zeitung Redakteurin Eva Maria Scharf) aus allen Einreichungen sechs Favoriten ausgewählt. 
Diese stehen jetzt zum Voting für den neuen Namen des Schiffs am Ossiacher See!

Stimmen Sie bis 14. Juni 2020 für Ihren Favoriten!

Unter allen Teilnehmern werden tolle Preise verlost (Kleine Zeitung Halbjahres-Digitalabo, Schiff-Rundfahrten, etc.)
Weitere Infos zum Schiff unter: www.ossiachersee-schifffahrt.at

Hinweis: Da die sechs ausgewählten Namen öfters von mehreren Lesern eingereicht worden sind, werden wir unter diesen Personen, den Hauptpreis (ein Wochenende mit dem neuen T-Roc Cabrio zur Verfügung gestellt von VW-Porsche Villach) verlosen. 

Nicht im Zeitfenster zur Ausgabe der Ergebnisse:26.05.2020 00:00 bis 14.06.2020 23:59